äussere Freiheit


Frieden mit dem Thema Geld schließen



Woge-Club

Nachdem ich 17 Jahre lange eine Investmentschule geleitet habe, werde ich natürlich immer wieder danach gefragt, ob ich helfen kann, vernünftig zu sparen und ein erfolgreiches Aktiendepot zu führen. Das tue ich mit meinem Angebot auf Investodoc.de. Jedoch verändern sich die Dinge an der Börse und im Börsenbereich stetig und auch manchmal sprunghaft. Deshalb wurde ich gebeten, ob man mir vielleicht über die Schulter schauen könne, wenn ich die Sparpläne für die Patenkinder und mein Aktiendepot betreue...  Daraus ist der Woge-Club entstanden. Hier können Sie zunächst sehen, wie ich regelmässig darum ringe, wirklich die besten 20 Werte für eine Vermögensaufbau für Europäer zu kennen - dem Woge-Depot. So werden sie seit vielen Jahren ausgesucht: https://youtu.be/fpG_C3kUxQw

Im zweiten Schritt  führe ich einen Sparplan für meine Patenkinder und überwache diesen regelmässig. Ändert sich da etwas, bekommen die Mitglieder des Woge-Clubs eine eMail und können nun selber reagieren.

Auf die gleiche Weise führe ich ein Depot (Senioren-Depot) für Menschen, die es sich nicht leisten können, 15 Jahre Geduld zu haben. Bei diesem Depot werden deshalb Phasen gemieden, wo das Risiko zu hoch ist. Dann ist die Investitionsquote gering.  Umgekehrt ist man dabei, wenn das Risiko gering ist und die Chancen groß. Auch hier bekommt man unmittelbar mit, wenn sich etwas ändert.

Zudem Treffen Sie die Mitglieder ca. 10x im Jahr online zur Videokonferenz, wo man Fragen stellen kann und ich über aktuelle Entwicklungen berichte.   

Der Zugang  zum Woge-Club kann man mit der ganzen Familie teilen:  Es können also mit einem Zugang mehrere Depots und Sparpläne betreut werden - gegen eine geringe Jahresgebühr.

Anfrage  senden an: Investodoc@gmail.com Stichwort "Woge-Club" 

der INVESTODoc

Nach seinem Studium der Philosophie stieg der Doc quer in die Finanzbranche ein. Stieg jedoch 8 Jahre später wieder aus und gründete seine eigene Investmentschule, die er von 2000 bis 2016 betrieb und ca. 13.000 Menschen mit Seminaren und Coachings damit begeisterte. Sein Ziel war dabei stets, Menschen zu befähigen, endlich Frieden mit dem Thema Geld zu schließen. Da der Doc jetzt andere Schwerpunkte setzt, gibt es die Investmentschule nicht mehr. Aaber das Trendbarometer gibt es weiter und auch wichtige Sachen, z.B.  wie man richtig spart:  Siehe INVESTODOC.de

 

 

TRENDBAROMETER  finden Sie hier
WOGE-Club

 finden Sie hier

(neues Passwort steht in der Mail)

Seminarangebot in Arbeit
Einzelcoaching auf Anfrage

So profitieren Sie von meiner BörsenerFahrung...

Was ist der "Woge-Club"?

Was ich aktuell befürchte...



Trendbarometer

ist jetzt hierhin umgezogen: https://www.investodoc.de/trendbaro/